Charities / Gutes Tun

Ein Teil der Theatergagen von Jason Couch und Einnahmen von Couch Theatre werden für wohltätige Zwecke gespendet. Wir unterstützen oder haben in der Vergangenheit die folgenden Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Bitte klicken Sie auf die Links, um zu sehen, was Sie tun können und wie Sie helfen können.

Und mit jeder verkauften Couch Theatre Karte tun Sie was Gutes!

A part of Jason Couch’s acting fees and income from Couch Theatre is donated to charity. We support, or have supported in the past, the following charities. Please click on the links to see what they do and how you can help.

And remember, for every Couch Theatre ticket sold you are helping someone somewhere!


Die Hamburger Frauenhäuser e.V.

Die gesamten Einnahmen der ‘Vagina Monologues’ haben wir dem 5. Hamburger Frauenhaus e.V. gespendet / All the money from the ticket sales of our production ‘The Vagina Monologues’ by Eve Ensler went to a women’s shelter in Hamburg.


Die Schlumper

1985 wird der gemeinnützige Verein Freunde der Schlumper gegründet. Er setzt sich für die Anerkennung des kreativen Vermögens von Menschen mit Behinderung in der Öffentlichkeit ein, um so einen Beitrag zu deren sozialer Integration und künstlerischen Entwicklung zu leisten.

Die Schlumper e.V. is a Hamburg-based workshop and studio for artists with various disabilities. Founded in 1980 by artist Rolf Laute, today many of their works are sold around the world. Der Verein ‘Freunde der Schlumpe e.V.’ (founded in 1985) is a way in which you can support them by financial donations.


Die Klinik-Clowns

Lachen befreit.
Der Klinik-Clown nimmt Kontakt auf mit dem Menschen im Patienten und kommt mit ihm ins Spiel. Er stolpert, er scheitert, er ist hilflos und wird dabei zum Verbündeten im Krankenhausalltag. Dabei lässt er sich nie entmutigen. Der Clown ist ein Spezialist – im Fühlen und im Kontaktherstellen.
Er schenkt dem Menschen Zeit und nutzt das, was dieser anbietet, um mit ihm ins Spiel zu kommen und sich mit ihm im Spiel zu verlieren.

Begleiten Sie uns in die Welt des Un- und Frohsinns…

As they say, laughter is the best medicine! It relaxes the muscles, sends more oxygen into the lungs and lowers blood pressure. It is infectious and smiles are contagious!

The Klinik Clowns help improve the hospital experience with play and humour.

Accompany us into the world of nonsense and happiness …


Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. ist 1952 als Zusammenschluss medizinischer Fachleute gegründet worden und steht auf den vier Säulen Fachgesellschaft, Dienstleister, Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung.

Der gemeinnützige Verein hat klar definierte Aufgaben: Er vertritt die Belange der nach aktuellen Zahlen mehr als 250.000 MS-Erkrankten in Deutschland, organisiert deren sozialmedizinische Nachsorge und bietet ihnen und ihren Angehörigen professionelle Information, Beratung und Unterstützung.

Forschung über die Ursachen und die wirksame Bekämpfung von MS ist eines der wichtigsten Anliegen der DMSG, Bundesverband e.V. Denn noch immer ist MS eine unheilbare Krankheit. Aus diesem Grund unterstützt und fördert der DMSG-Bundesverband die Grundlagenforschung und aussichtsreiche Forschungsprojekte, um neue Behandlungsmethoden der MS möglichst frühzeitig aufzuspüren. Ziel ist, die Forschung so weit voranzutreiben, dass MS immer besser behandelt werden kann. Um die Lebensqualität von MS-Erkrankten weiter zu verbessern und ihnen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, wird das Leistungsprofil der DMSG nachhaltig ergänzt durch Fortbildungen für Fachkräfte in ambulanten und stationären Pflegediensten und für MS-Schwestern.